tauchen
   Neues :

------------------------------------------------------------------------------------------------

ALLG. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB )

1. Vertragsschluss

Die Buchung der Reise kann schriftlich, per Fax oder per E-Mail erfolgen. Der Reiseteilnehmer hat für die Vollständigkeit und Richtigkeit der an ND/KAS-TRAVEL gerichteten Daten zu sorgen. Für fehlerhafte Angaben haftet der Reiseteilnehmer. Die Buchung wird verbindlich, wenn sie dem Reiseteilnehmer schriftlich bestätigt wird (Buchungsbestätigung).Gebucht sind ausschließlich die dort genannten Leistungen zum genannten Reisepreise. Von diesem Vertrag kann ND/KAS-TRAVEL in Ausnahmefällen, etwa bei Flugausfall, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl oder in Fällen höherer Gewalt zurücktreten. Sollte der Hotelbetrieb die Buchung nicht annehmen, wird dem Reiseteilnehmer eine vergleichbare Leistung angeboten. In diesem Fall steht es dem Reiseteilnehmer frei, ebenfalls vom Reisevertrag zurückzutreten.
2. Zahlungsbedingungen
Der gesamte Reisepreis ist drei Wochen vor Reisebeginn fällig. Ist die Zeit zwischen Buchungsbestätigung und Reisebeginn kürzer als drei Wochen, ist der gesamte Reisepreis sofort zur Zahlung fällig.
Sondervereinbarung für Leistungen in der j Türkei (Vermittlung von Reisen)

Nach Erhalt der Buchungsbestätigung / Rechnung erfolgt eine Anzahlung, für die in der Türkei gebuchten Leistungen (Hotel, Pension, Tauchen, Touren etc.), an ND-/KAS-TRAVEL. Die Restsumme der offen stehenden Buchungsbestätigung / Rechnung wird direkt in der Türkei vor Ort (Hotel, Transfer, Tauchen) in bar bezahlt. ND/ KAS-Travel haftet nicht für Reisemängel vor Ort. Diese sind direkt mit den Leistungsträger sofort zu klären, damit diese noch Abhilfe schaffen können.

3. Haftung bei Vermittlungsleistungen

Die Leistungen von ND/KAS-TRAVEL beschränken sich hier auf Vermittlungsleistungen. Die ordnungsgemäße Erfüllung der vermittelten Leistungen gehören somit nicht zu den Vertragspflichten von ND/KAS-TRAVEL.

4. Einreisebestimmungen

Für die Einhaltung der Pass- Einreisebestimmungen, sowie Durchführung notwendiger Impfungen ist der Reiseteilnehmer selbst verantwortlich.

5. Rücktritt/Stornierung/Umbuchung

Falls keine Vermittlungsleistung vorliegt, kann der Reiseteilnehmer vor Reisebeginn ohne Angabe von Gründen von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Im Falle des Rücktritts hat der Veranstalter zusätzlich zu verauslagten Kosten Dritter (z.B. für Flugticket, etc.) Anspruch auf eine pauschale Entschädigung für seine Aufwendungen, wie folgt:

Bis 29 Tage vor Antritt: 20% des Reisepreises Vom 28. bis 22. Tag: 25% des Reisepreises
Vom 21. bis 15. Tag: 35% des Reisepreises
Vom 14. bis 7. Tag:55% des Reisepreises
Ab dem 6. Tag: 75% des Reisepreises

Erfolgt der Rücktritt vom Reisevertrag weniger als 48 Stunden vor Reisebeginn, sind 95 % des Reisepreises fällig.

Nach Antritt der Reise ist ein Rücktritt nicht mehr möglich. Zur Vermeidung von Stornogebühren wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen. Achtung: Diese Versicherung ist nicht im Pauschalpreis enthalten Für die Umbuchungen von Leistungen (z.B. Hotel, Mietwagen, Transfer, etc.) bis 29 Tage vor Reiseantritt wird eine einmalige Gebühr von 25,- Euro pro Reiseteilnehmer berechnet. Sollte eine Umbuchung nicht mehr möglich sein, gelten die oben genannten Stornogebühren.

Achtung:

Bei der Umbuchung von Flügen, gelten die Bestimmungen der Fluggesellschaft. Im Falle einer vorzeitigen Abreise ist das Hotel grundsätzlich nichtverpflichtet, einen Teil der Kosten zu erstatten. Eine anderweitige
Vereinbarung muss schriftlich getroffen und bei ND/KAS-TRAVEL eingereicht werden.

6. Reisemängel

Ansprüche wegen Reisemängel müssen während des Aufenthaltes direkt mit den jeweiligen Leistungsträger vor Ort geklärt werden. Da ND/KAS-Travel hier nur als Vermittler tätig ist. Reisemangel müssen vom Reiseteilnehmer sofort vor Ort bei der Reise- oder Hotelleitung angezeigt und Abhilfe verlangt werden.

7. Haftungsbegrenzung

Die Haftung des Veranstalters gegenüber dem Reiseteilnehmer für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder soweit der Reiseveranstalter für einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen eines Verschulden seines Leistungsträgers verantwortlich ist(gemäß § 651 h BGB).

8. Sicherungsschein

Seit dem 01.11.1995 besteht für Reiseveranstalter eine Pflicht den Reiseteilnehmer vor Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz des Veranstalters zu schützen. Aus diesem Grund hat ND/KAS-TRAVEL für seine Kunden eine Kautionsversicherung abgeschlossen. Mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie von uns den Sicherungsschein, sofern ND/KAS- TRAVEL nicht nur als Vermittler auftritt..

9. PayPal

Beim Zahlungsmittel PayPal sind folgende Gebühren fällig

1,9% + 0,35€ in EURO aus Deutschland, der EU, Norwegen, Island und Liechtenstein.

3,7% + 0,35€ nicht in EURO oder Schwedischen Kronen aus Nordeuropa

3,9% + 0,35€ aus Nordamerika, Großbritannien, EU-Länder (nicht in EURO)

4,9% + 0,35€ aus Europäischen nicht EU Ländern

5,2% + 0,35€ aus anderen Ländern

10. Sonstiges

Erfüllungsort für Leistungen ist der Sitz des Vermittlers / Veranstalters.
Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

Tauchurlaub Türkei :
Neue Pauschalangebote für Taucher
Mehr Informationen

flughafen

Tauchschein im Urlaub :
Warmes Wasser, entspannte Athmosphäre : Tauchen lernen in den Ferien
Mehr Informationen

   Ferienhäuser/Villas in Kas



Ferienhäuser & Villas in Kas für gehobene Ansprüche
> Mehr Infos

Zum Seitenanfang - Zur Startseite - Kunden-Meinungen & Gästebuch


Tauchen Türkei Tauchkurs Tauchurlaub

Kas - Türkei Ferien Urlaub - Kasch

Ferienhaus Apartment Ferienwohnung Hotel Pension

Kas Travel Blog
Unterkunft - Zimmer Reservieren / Buchen :